Projekt Beschreibung

Lehrgänge

Fit für das Bewachungsgewerbe (modulare Schulungen)

Dieser Lehrgang ist nach dem Prinzip des Baukastensystems konzipiert.
Aus 13 einzelnen Modulen, kann der Kunde sich seine individuelle Schulung zusammenstellen.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Einwandfreier Leumund
  • Deutsch in Wort und Schrift

Zielgruppe:

Mitarbeiter im Sicherheitsgewerbe, die eine Zusatzqualifikation erwerben möchten

Lehrgangsinhalte:

Modul 1 Ersthelfer
Modul 2 Interventionskraft gem. VdS Rili 2172
Modul 3 Eingriffs und Sicherungstechniken
Modul 4 Betriebssanitäter
Modul 5 Waffensachkunde §7 WaffG
Modul 6 Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34a GewO
Modul 7 praktische Ausbildung
Modul 8 Brandschutzhelfer
Modul 9 Interkulturelle Kompetenz
Modul 10 Deeskalationstraining
Modul 11 Englisch
Modul 12 Bewerbungstraining
Modul 13 GSSK Module 1 -4

Lehrgangsablauf:

Die Ausbildungsdauer ist abhängig von den einzelnen Modulen.

Prüfung:

Sofern ein Modul mit einer Prüfung abgeschlossen wird, ist dies entweder eine hausinterne- oder eine Prüfung die Sie vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ablegen.

Downloads:

Informationsmaterial zum Download

Flyer Fit für das Bewachungsgewerbe (PDF)

Aktuelle Termine:

Alle Termine

Starten Sie jetzt in Ihre neue berufliche Perspektive!

Wir informieren Sie unverbindlich über Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten.